Skip to main content


News: Einzelanzeige

Arbeiten zum barrierefreien Zugang gestartet

Nach langem Warten auf die Pflastersteine konnte der Bau des barrierefreien Zugangs zum Vereinsheim und zu den Toiletten endlich starten. Aktuell ist das Pflastern vor der Umkleidekabine fast abgeschlossen. Zudem wurde der existierende Holzfußboden unter dem Dach sowie die Geländer aus Holz abgebaut, so dass die Arbeiten nun auch vor dem Vereinsheim fortgesetzt werden können. Leider wurden die Treppenstufen bislang immer noch nicht geliefert, so dass die vollständige Fertigstellung leider noch nicht terminiert werden kann.

An dieser Stelle möchten wir uns aber schon einmal recht herzlich bei Reinhold Damm, Karl Discher, Gerd Gries, Reiner Schmidt und Norbert Siebert bedanken, die sich um den Abbau der Holzkonstruktion gekümmert haben.

Nachfolgend findet ihr ein paar Impressionen von der Baustelle.